Kategorie gastronomie

Woher kommt das Wort Quark?

Gabriele erklärt in ihrem neusten Blogbeitrag wie das Wort Quark (tsch. tvaroh) ins Deutsche entlehnt wurde. Und sie hat Recht, der heutige Quark verdient seinen Namen nicht mehr… Auf jeden Fall sieht er ganz anders aus als der tschechische Quark.…

Was fühlt ein Knödel?

Was fühlt ein Knödel? Das hat sich Carl auch gefragt und das Angebot der tschechischen Speisekarte probiert. Vokabeln: gefüllter Knödel – tsch. plněný knedlík

Knoblauchsuppe mit… nein, Danke.

Hier eine Übersetzung ins Deutsche, die einem tschechischen Lokal reichlich misslungen ist. Die Suppe česneková s osmaženou houskou (dt. Knoblauchsuppe mit gerösteten Brotwürfeln) stand in der Speisekarte übersetzt mit Knoblauchsuppe mit gerestetet Brotschite Na dann, guten Appetit! (Ich wette, das…

Copy & paste der tschechischen Wirte

Wenn tschechische Wirte Ihre Gerichte auf der Speisekarte (tsch. jídelní lístek) für ihre deutschsprachigen Gäste übersetzen, kommt so manch groteske Übersetzung dabei heraus. Sie sparen sich häufig einen professionellen Übersetzer und wie im folgendem Beispiel übersetzen sie offensichtlich mit dem…

Süße Särge im Altersheim

Die tschechischen Alters- und Pflegeheime scheinen einen guten Sinn für Humor zu haben – zumindest das Altersheim in dem ich war, um den Nachlass zu regeln. Zum Versüßen des Aufenthalts bietet die dortige Cafeteria ihren Gästen zum Kaffee rakvičky se…