Fußballtennis

Eine in Deutschland der breiten Masse unbekannte – aus Tschechien kommende Sportart ist Fußballtennis. Auf Tschechisch nohejbal. In Tschechien kennt sie jeder. Viele werden sie auch dort mindestens einmal im Leben gespielt haben.

Die Regeln sind ähnlich dem Volleyball, mit 1-4 Spielern auf jeder Seite. Das Netz aber unten wie beim Tennis und man spielt mit den Beinen und dem Kopf statt mit den Armen.

Der Ball darf nur einmal von demselben Spieler gespielt werden, er darf insgesamt dreimal berührt werden, und er darf nur einmal vor jedem Ballkontakt den Boden berühren.

1944 benannte der Übersetzer diese Sportart noch mit „Beinball“

Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen