Wie gut ist dein Tschechisch?

Wenn Du wissen möchtest, wie es um deine Tschechischkenntnisse bestellt ist, kannst du einen Test beim Goethe-Verlag machen. Unter den 25 Sprachen, die der Verlag online zum Testen anbietet, sind nämlich auch Deutsch und Tschechisch.

Für beide Sprachrichtungen stehen 200 Tests zur Verfügung. Die eine Hälfte ist als „leicht“ gekennzeichnet, die andere als „schwer“. Bei den Tests handelt es sich um einen Lückentest, d.h. du brauchst in die vorgegebenes Textfelder „nur“ die fehlenden Wörter einzutragen. Dabei wird es einem wirklich leicht gemacht, denn die Wörter, die man in einem Test eintragen soll, werden bereits unsortiert vorgeschlagen, so dass man nur noch das passende Wort auswählen muss.

Hier sind die Online-Tests des Goethe-Verlags:
Deutsch-Tschechisch
Tschechisch-Deutsch

Ich bin von diesen Online-Tests etwas enttäuscht, weil keine Auswertung erfolgt, wie gut die eigenen Tschechischkenntnisse sind. Der Test des TestDaF-Instituts bzw. der OnDaF-Test (nur für Deutsch als Fremdsprache) gefallen mir in dieser Hinsicht besser.

Danke an Norbert für den Hinweis zu den Tests.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

One Comment

  • Alin

    Eine Auswertung wäre schon eine gute Sache!
    Dazu werde ich noch die Fehler in der tschechischen Sprache beseitigen,sonst prägt man die sich mit ein 🙁

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Facebook
Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
Script by LikeJS
oeffnen