4 Kommentare

  1. Ich glaube, das tschechische no hat sich auch nach Sachsen ausgebreitet. Die Sachsen (zumindest in der Gegend von Meißen) leiten einen Satz nämlich gern mit no im Sinne von tja, ja, also ein.

    Ob Du weiter schreiben sollst? No jasně!

  2. Das mit den Sachsen wusste ich nicht. Interessant!

  3. das heißt in Sachsen nu und das auf Deutsch heißt ja du Klugscheißer

  4. Werter Frank,

    hoffentlich sprichst du besser Sächsisch als du Deutsch schreibst. Jedenfalls ist dein Satz(?) ohne Satzzeichen nicht so recht verständlich. Ehrlich gesagt, klingt er sogar etwas wirr…

Schreibe einen Kommentar

*