Vorwahl nach Tschechien

Länder-Vorwahl

Die Telefon-Vorwahl (tsch. telefonní předvolba) für Tschechien lautet:

+420

das Plus-Zeichen (+) steht für zwei Nullen (00), die gewählt werden müssen:

00420

Ausgeschrieben: nula nula čtyři sta dvacet

Nach dieser Länder-Vorwahl wählst du direkt die Vorwahl mit der Rufnummer. Sie ist immer 9-stellig:

00420-XXX-YYY-YYY

Die ersten drei Ziffern (XXX) sind eine Rufnummer-Vorwahl. An dieser Nummer erkennst du, ob dieser Anruf von einem Handy kommt oder vom Festnetz:

Handy-Vorwahl

Bei Mobilfunk-Nummern fangen die Vorwahlen entweder mit einer Sechs (6) oder mit einer Sieben (7) an.

Die drei wichtigsten Mobil-Anbieter in Tschechien sind O2, T-Mobile und Vodafone. Sie haben folgende Vorwahlen, wenn du einen neuen Mobilfunkvertrag abschließt:

O2: 601, 602, 606, 607 / 702, 720 bis 729
T-Mobile: 603, 604, 605 / 730 bis 739
Vodafone: 608 / 770 bis 778

Anhand der Vorwahl kannst du aber nicht zweifelsfrei feststellen, aus welchem Netz du angerufen wirst. Das hat zwei Gründe:

Anbieterwechsel:
Wenn du z.B. einen Vodafone-Vertrag mit der Vorwahl 770 hast und wechselst mit deiner Mobilfunknummer zu O2, dann bleibt die ursprüngliche Vorwahl von Vodafone erhalten.

Weitere Mobilfunkanbieter:
Neben den drei genannten großen Anbietern, gibt es noch zwei Dutzend weiterer Mobilfunkanbieter in Tschechien Die Vorwahl dieser startet immer mit einer 7. Wenn man die ersten drei Ziffern der Vorwahl betrachtet, sind viele dabei, die auch O2, T-Mobile und Vodafone haben.

Nichtsdestotrotz lassen sich alle Vorwahlen einem Anbieter zuordnen, in dem die erste oder spätestens die zweite Ziffer der Nummer nach der Vorwahl betrachtet wird. Aber spätestens beim Wechsel zu einem Anbieter wird auch dieses Unterscheidungsmerkmal wieder hinfällig.

Festnetz

Anrufe, die vom Festnetz kommen, haben dreistellige Vorwahlen, die mit 2, 3, 4 oder 5 beginnen. Anrufe mit einer 2 am Anfang kommen aus Prag z.B. Anrufe, die mit 35 beginnen, stammen aus der Karlsbadener Region.

Nach dieser Handy- oder Festnetz-Vorwahl folgen noch sechs Ziffern (YYY-YYY) für die eigentliche Rufnummer.

Und was ist mit der alten +42?

Früher hatte die tschechische Vorwahl, wie die deutsche Vorwahl (+49), auch zwei Ziffern (+42), aber das galt für die damalige Tschechoslowakei, die es seit 1993 nicht mehr gibt. Nach der Aufteilung in Tschechien und die Slowakei, musste ein Unterscheidungsmerkmal her. Tschechien bekam die Null (+420) angehängt und die Slowakei die Eins (+421). Die Ländervorwahl +42 ist jetzt keinem Land zugeordnet.

Eine Tabellen-Übersicht aller Telefon-Vorwahlen in der Welt bietet die tschechische Wikipedia.

Ein Kommentar

  1. Hilfe!!! Ich hatte einen Tschechischen Freund leider habe ich seit 1993 keinen Kontakt mehr und alle
    Adressen stimmen leider nicht mehr. Eventuell kann mir jemand helfen!!
    Ich habe noch eine alte Adresse, sie lautet Petr + Maria Bukovecky, Ke Kurtum 380/23
    14200 Praha 4 CZ oder
    Firma Standard Agence
    Musikagentur Petr Buckovecky Dipl.Ing.
    Na okruhu 380/23
    14400 Praha 4 Tel 004202/4727973
    Für eine Antwort danke ich Ihnen von ganzem Herzen.
    Wir besuchen Prag im Juni 202 mit der ganzen Familie und würde uns sehr freuen Petr und Maria zu treffen.
    11. Juni 2020 bis 14 Juni 2020
    Meine Adresse ist: Hans-Peter Gafner, Eschenstrasse 17 CH-6023 Rothenburg / Schweiz
    Tel. 0041 41 280 66 36 E-Mail: hpg45@gmx.ch

    Vielen Dank und freundliche Grüsse
    H.P.Gafner

Schreibe einen Kommentar

*