Wortstellungsunterschiede, Teil 9 – Possessivpronomen + „beide“

Mit dem Sprachkurs Tschechisch:
Morgen in den Urlaub,
heute Tschechisch lernen
Werbung

Die Wortstellung Personalpronomen vs. „beide“ verhält sich im Deutschen genau umgekehrt als im Tschechischen, sonst wäre das Tschechischerlernen viel zu einfach, und das kann ja nicht sein 😉

Im Deutschen kommt zunächst das Possessivpronomen und erst darauf folgt das Wort „beide“. Ein Beispiel:

Er schlug auf seine beiden Trommeln.

Im Tschechischen kommt zuerst das Wort „beide“ und dann erst das Possesivpronomen. Die Übersetzung des obigen Beispiels ist folglich:

Bušil do obou svých bubnů.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*