Kleine Tischdecke?

Wir wissen bereits, dass Tischdecke auf Tschechisch ubrus heißt. Die Verkleinerungsform von ubrus ist ubrousek. Demnach könnte es sich bei ubrousek einfach um eine kleine Tischdecke handeln. Sehr selten ist es auch der Fall aber generell handelt es sich bei…

Softeis, gezapftes Bier

Dass Eiscreme auf Tschechisch zmrzlina heißt, hat sich vermutlich schon herumgesprochen. Wie ist es mit Softeis? Softeis besteht aus dem Adjektiv soft und dem Nomen Eis. Im Tschechischen nimmt man für da “soft” das Adjektiv “gedreht” (tsch. točený). Softeis sagt…

Geizhals

Für Geizhals, Pfennigfuchser, Erbsenzähler usw. gibt es im Tschechischen Entsprechungen wie držgrešle, lakomec, skrblík, hamoun, hamižník, chamtivec, krkoun, škudlil, nenasyta, hltoun, hltavec und hrabivec. Am abwertendsten ist dabei das Wort držgrešle. Es handelt sich dabei um ein Kompositum aus dem Verb…

decken

Vor einigen Jahren befassten wir uns bereits mit dem Substantiv Decke und wie es abhängig von der Bedeutung ins Tschechische übersetzt wird. Heute widmen wir uns dem Verb “decken”. Decken ist ein Verb, das im Deutschen auf vielfältiger Weise eingesetzt…

Doppelbett, gut zum Landen?

Zum tschechischen Grundwortschatz gehört das Wort Bett. Wir wissen, es heißt auf Tschechisch postel – einfach ohne das “a” in Apostel :-). Aber wie bezeichnet man auf Tschechisch das Kompositum Doppelbett? Es gibt da mehrere Möglichkeiten, die alle richtig sind:…