Geizhals

Für Geizhals, Pfennigfuchser, Erbsenzähler usw. gibt es im Tschechischen Entsprechungen wie držgrešle, lakomec, skrblík, hamoun, hamižník, chamtivec, krkoun, škudlil, nenasyta, hltoun, hltavec und hrabivec.

Am abwertendsten ist dabei das Wort držgrešle. Es handelt sich dabei um ein Kompositum aus dem Verb držet (dt. halten) und dem Nomen grešle (dt. Gröschel).

Die grešle-Münze war in Böhmen noch im 18. Jhd. geläufig aber war nicht mehr viel Wert. Der Euro ist noch keine offizielle Währung in Tschechien und muss in tschechische Kronen umgerechnet werden.

grešle-Bilder: http://stribrnak.cz/gresle-greschl/

Schreibe einen Kommentar

*