Kein Problem!

Ich habe ein Problem heißt auf Tschechisch Mám problém.
Ich habe keine Probleme heißt auf Tschechisch Nemám žádné problémy.

Was fällt dabei auf? Die Negation wird im tschechischen Satz doppelt ausgedrückt: Sobald Sie žádný (dt. kein) sagen, müssen Sie auch bei dem Verb das Negationspartikel ne- davorsetzen → Nemám žádné problémy.

Das ist kein Problem! heißt entsprechend To není žádný problém!
(není = ist nicht)

Und falls Sie wirklich keine Probleme haben und kleine oder große suchen, need a problem bietet sie gegen Entgelt an.

Ein Kommentar

  1. […] die doppelte Verneinung oft und gerne auf. Das hat uns erst zu der Annahme verleitet, dass die tschechische Doppelnegation vielleicht nur ein Ableger der österreichischen ist – ein Indiz habsburgischer […]

Schreibe einen Kommentar

*