Kategorie germanismen

Mich trifft der Schlag

Wenn man unangenehm überrascht wird, sagt man schon mal dt. Ich glaube, mich trifft der Schlag. Diese Wendung wurde irgendwann auch ins Tschechische übernommen, samt des Wortes Schlag in der tschechischen Schreibweise šlak. cz. Myslím, že mě trefí šlak. Öfters wird die…

Sturmhaube

Die Sturmhaube wird auf Tschechisch “kukla” genannt. Durch die zahlreichen Germanismen in der tschechischen Sprache wäre nahliegend anzunehmen, dass dieses Wort von dem deutschen Wort “gucken” abgeleitet ist. Der Verdacht, dass es sich um einen Germanismus handelt, erhärtet sich, weil…

Koch und kochen

Koch heißt auf Tschechisch kuchař, aber aufpassen, kochen heißt ganz anders, nämlich vařit. Umgangssprachlich kann man zu kochen allerdings auch kuchtit sagen. Und hier noch etwas für Koch-“Fans” (via Too much information):

Geschickt schick

Ein kleines Missverständnis kann es geben, wenn ein Tscheche Sie mit “jste šikovný” lobt. Es heißt dann nämlich nicht etwa, dass Sie schick sind, sondern dass Sie geschickt sind. Wenn er Sie als schick bezeichnen möchte, dann stehen ihm dafür…