Einen Polizisten umfahren

Ein Polizist steht mitten auf der Kreuzung und steuert den chaotischen Verkehr. Ihr Fahrlehrer gibt Ihnen jetzt die Fahranweisung: Den Polizisten umfahren. Achten Sie dabei auf die Betonung des Wortes umfahren. Wenn er ein guter Fahrlehrer ist, hat er die zweite Silbe betont: Sie dürfen um den Polizisten herumfahren. Wenn der Fahrlehrer die erste Silbe betont hätte, hätten Sie den Polizisten nämlich platt fahren müssen.

Im Tschechischen gibt es für das Wort umfahren je nach Fall zwei mögliche Übersetzungen:

přejet (dt. umfahren, mit Betonung auf der ersten Silbe = überfahren)

objet (dt. umfahren, mit Betonung auf der zweiten Silbe = herumfahren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen