Ledig heißt noch frei zu sein

Das Wort ledig wird ins Tschechische mit svobodný/á übersetzt, was frei oder unabhängig bedeutet.

Bei der Übersetzung des Wortes verheiratet muss man auf das Geschlecht der Verheirateten achten, denn wenn der Mann verheiratet ist, sagt man, er ist ženatý (dt. frau~(Adj.-Suffix)) und wenn die Frau verheiratet ist, dann sagt man sie ist vdaná oder provdaná (dt. vergeben).

Vom Verb heiraten gibt es in der tschechischen Sprache zwei Formen. Die perfektive vzít si und die imperfektive brát se.

Heutige Vokabeln:
Freiheit – tsch. svoboda
heiraten – tsch. brát si/se(imperfektiv)
heiraten – tsch. vzít si (perfektiv)
verheiratet – tsch. ženatý (Mann)
verheiratet – tsch. (pro)vdaná (Frau)

Im deutschen bedeutet „ledig“ nach Duden: wahrsch. eigtl. = gelenkig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen