Verstehen

Meistens bindet ein deutsches Verb sein Objekt mit dem gleichen Kasus wie ein tschechisches Verb. Bsp:

dt. Ich kaufe eine Zeitung.
cz. Koupím noviny.

In diesem Beispiel verlangen kaufen und koupit beide den Akkusativ.

Bei manchen Verben, wie verstehen (tsch. rozumět), unterscheiden sich diese zwei Sprachen. Bsp:

dt. Ich verstehe den Lehrer.
cz. Rozumím učitelovi.

Das Verb verstehen verlangt im deutschen den Akkusativ, das tschechische Pendant rozumět dagegen den Dativ.

 

Übung:

Übersetzen Sie ins Tschechische:

dt. Ich verstehe das.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen