Spielend Tschechisch lernen

Spielend lernen im wörtlichen Sinne kann man Tschechisch und andere Sprachen mit den fast vergessen Text-Adventure-Spielen. Martin und Ingo von ifwizz haben eine sehr umfangreiche Datenbank mit diesen Spielen auf die Beine gestellt, in der nach dem Genre, Autor, Plattform, Entwicker, Publisher und sogar nach Sprachen gesucht werden kann. Auch vier tschechischsprachige Spiele samt Screeshots und Downloadlinks sind dabei: Vražda na Zámku, Tajuplný Hrad, Tony und UV K.S.C I

Eine Spielsituation aus Tajuplný Hrad (Screenshot):

Tschechisches Text-Adventure-Spiel (Interactive-Fiction)
Tschechisches Text-Adventure-Spiel (Interactive-Fiction)

Übersetzung des Screeshotsinhalts:

Du stehst inmitten eines weitläufigen Burghofes.
Du siehst auf dem Burghof einen Eimer und einen Brunnen.
Du kannst gehen in den Norden, in den Süden, in den Westen und in den Osten.


Was soll ich machen? (Cursor)

Der Psychologe und Mathematiker Rodge Bucao bestätigt die positive Wirkung dieser Spiele auf die Entwicklung des logischen Denkens bei Kindern.  Die Sätze in diesen Spielen sind zudem einfach gebaut, der Wortschatz auf eine Domäne eingeschränkt und somit lässt sich damit spielend in die neu zu erlendende Sprache, hier Tschechisch, eintauchen.

One Comment

  • Lernen mit Interactive Fiction…

    IF-Theoretiker Nick Montfort wirft erneut die Frage auf, wie und wo Interactive Fiction in der höheren Schulbildung verwendet wird. Außer dem Educational Gaming Commons-Projekt EGC Paper Chase der Pennsylvania State University vom April 2010, das in di…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen