Schlagwort: zungenbrecher

Ein Strauß-Zungenbrecher, der es in sich hat

Aussprache, wortschatzerweiterung
An einem tschechischen Zungenbrecher (tsch. jazykolam) kann ich mir selbst als  Tschechisch-Muttersprachlerin die Zähne ausbeißen. Es geht um diesen:Šel pštros s pštrosicí a pštrosáčaty do pštrosáčárny.Auf Deutsch heißt der Zungenbrecher:Ein Strauß (Männchen) ging mit Strauß (Weibchen) und kleinen Straußen in einen Strauß-(Raum-Suffix).Der Strauß-Vogel heißt auf Tschechisch demnach pštros und die zweite Strauß-Bedeutung  - die vom Blumenstrauß - übersetzt man ins Tschechische mit kytice.Kytice ist auch der Titel der bekanntesten Gedichtsammlung von Karel Jaromír Erben

Tschechische Zungenbrecher jetzt auch hören!

Aussprache
Der wohl bekannteste tschechische Zungenbrecher lautet "Strč prst skrz krk!".  Dieser Zungenbrecher zeichnet sich dadurch aus, dass der ganze Satz gänzlich ohne Vokale auskommt.Auf Deutsch heißt er "Steck' den Finger durch den Hals".So und jetzt gibt es eine Prämiere. Erstmals kriegt ihr mich auch zu hören, denn in ist die Audio-Aufnahme des Zungebrechers "Strč prst skrz krk!" ist meine Stimme gefangen. Versucht den Zungenbrecher jetzt nachzusprechen ohne Vokale hereinzumogeln. Vermeidet also Streč prest skrez krek!" oder Ähnliches zu sagen.Im Linguatools-Shop haben Sie die Möglichkeit ein T-Shirt mit diesem Aufdruck zu bestellen.