Schlagwort: negation

Die 5 längsten tschechischen Wörter

kurioses
Da die Kompositabildung in der tschechischen Sprache im Gegensatz zu der deutschen Sprache nicht produktiv ist, muss man sich im Tschechischen anderer grammatischer Mittel bedienen um lange Wörter zu erhalten. Zu diesen Mitteln gehören u.a  Superlativ-Bildung, Negation, Flexion, Präfigierung und Suffigierung.Die Fünf längsten tschechischen Wörter, die ich im Netz gefunden habe, sind diese:nejnezdevětadevadesáteroznásobovávatelnějšími 45 Zeichen nejzdevětadevadesáteroneroznásobitelnějšími 43 Zeichen nejnezdevětadevadesáteronásobitelnějšími 40 Zeichen nejnezpravděpodobnostňovávatelnějšími 37 Zeichen nejzdevětadevadesáteronásobitelnější 35 Zeichen

Kein Problem!

grammatik, video
Ich habe ein Problem heißt auf Tschechisch Mám problém. Ich habe keine Probleme heißt auf Tschechisch Nemám žádné problémy.Was fällt dabei auf? Die Negation wird im tschechischen Satz doppelt ausgedrückt: Sobald Sie žádný (dt. kein) sagen, müssen Sie auch bei dem Verb das Negationspartikel ne- davorsetzen → Nemám žádné problémy.Das ist kein Problem! heißt entsprechend To není žádný problém! (není = ist nicht)Und falls Sie wirklich keine Probleme haben und kleine oder große suchen, need a problem bietet sie gegen Entgelt an.