Schlagwort: adverb

Wortstellungsunterschiede, Teil 10 – Temporaladverb

adjektive, syntax
Das deutsche Temporaladverb "gestern" wie im SatzDie Vorstellung gestern werde ich so bald nicht vergessen.kann ins Tschechische nicht einfach eins zu eins als Temporaladverb "včera" übersetzt werden. Stattdessen müssen wir "gestern" zum Adjektiv "včerejší" deadverbaliseren.  Die richtige Übersetzung des obigen Satzes sollte demnach sein:Na to včerejší představení hned tak nezapomenu.