Er schlief hinter dem Lenkrad ein

In der tschechischen Sprache gibt es neben Germanismen auch eine Reihe Wörter, die aus dem Französischen entlehnt sind, so auch das Wort volant (dt. Lenkrad).

Das Wort wird richtig tschechisch ausgesprochen:

Hinter dem Lenkrad heißt dann auf Tschechisch za volantem. Die Präposition za verlangt nämlich ein Nomen im Instrumental (7. Fall im Tschechischen).

Übung:
Übersetze ins Tschechische:
dt. Er schlief hinter dem Lenkrad ein.

Hilfe:
dt. einschlafen
cz. usnout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen