Bordell

Als Deutscher staut man nicht schlecht, wenn man in Tschechien an allen Ecken bordell (tsch. bordel) hört. Man bekommt völlig normale Sätze zu hören wie: „Ich kann Sie gerade nicht hereinlassen, ich habe hier Bordell“. Damit meinen der tschechische Hausmann oder die Hausfrau die große Unordnung in ihrer Wohnung. Wenn sich zwei Tschechinnen in Deutschland auf Tschechisch offen über „die große Unordnung“ unterhalten, ziehen sie sicher neugierige Blicke deutscher Passanten auf sich.

One Comment

  • Elisabeth

    das hab ich bisher nicht gewusst, dass „bordel“ aus dem tschechischen zu kommen scheint und für die „große unordnung“ steht. Das glaube ich gerne, dass so mancher deutschsprechende, ganz, ganz große Augen macht, wenn jemand aus Tschechien sagt, dass er zuhause ein Bordel hat *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werde Fan von Tschechisch in Häppchenschliessen
Script by LikeJS
oeffnen