tschechien

Bisherige Geldscheine auf einen Blick

online-tool, tschechien
Auf der Seite www.papirovaplatidla.cz sind alle Banknoten (tsch. bankovky) zu finden, die seit 1902 auf dem tschechischen Gebiet ihre Gültigkeit hatten.  So z.B. auch die Banknoten, mit denen zur Zeit des Protektorát Čechy a Morava (1939-1945) bezahlt wurde. Bei jeder Banknote gibt es Angaben zu:Wert Seriennummer (wenn vorhanden) Gültigkeit Größe Beschreibung der Abbildungen Wasserzeichen ja oder nein Druckerei Druckart und einige weitere Details. Sehenswert. 

Top 10 der größten tschechischen Städte

tschechien
Zum 1.1.2012 waren folgende Städte in Tschechien die bevölkerungsreichsten:Die größten Städte in Tschechien:RangStadtEinwohner 1.Praha1,242 Mio 2.Brno378 Tsd. 3.Ostrava300 Tsd. 4.Plzeň167 Tsd. 5.Liberec102 Tsd. 6.Olomouc99 Tsd. 7.Ústí nad Labem94 Tsd. 8.České Budějovice94 Tsd. 9.Hradec Králové93 Tsd. 10.Pardubice90 Tsd.Weitere Themen zu Tschechien.

10% der Tschechen haben tschechische Wurzeln

tschechien
Nach einer genetischen Untersuchung von Genomac haben nur 10% der tschechischen Bürger (tsch. občané ) Vorfahren, die Jahrhunderte (tsch. staletí) vorher auch auf dem tschechischen Boden lebten.Um das zu bestimmen, werden nur Männer getestet, weil das Chromosom Y sich bei der Vererbung kaum ändert. Es haben sich bis jetzt etwa 100 Männer für 1.200 Kronen testen lassen und so zu diesem nicht repräsentativen Ergebnis (tsch. výsledek) beigetragen. Die untersuchten Gene (tsch. geny) wurden mit einer weltweiten Gendatenbank mit 40.000 Daten verglichen und so kam heraus, dass die einen z.B. germanische und die anderen ostslawische Vorfahren (tsch. předci) haben. Nur wenn man kein ähnliches Y-Chromosom in der Datenbank findet, schließt man daraus, dass die Vorfahren aus dem jetzigen tschechi

Tschechische Nationalhymne

tschechien
Der heutige Tag ist in Tschechien ein Nationalfeiertag (tsch. státní svátek). Er erinnert an die Gründung der Tschechoslowakei im Jahr 1918.Die Farben der tschechischen Nationalflagge haben wir schon durchgenommen. Die tschechische Nationalhymne (tsch. česká hymna) hört sich so an:Der Text der tschechischen Nationalhymne ist die erste und abgewandelte Strophe aus Tyls Theaterstück Fidlovačka aneb Žádný hněv a žádná rvačka: Kde domov můj, kde domov můj? Voda hučí po lučinách, bory šumí po skalinách, v sadě skví se jara květ, zemský ráj to na pohled! A to je ta krásná země, země česká, domov můj, země česká, domov můj! Zwischen 1918 und 1938 existierte auch eine offizielle Version in der deutschen Sprache: Wo ist mein Heim? Mein Vaterland? Wo durch Wiesen Bäche bra

Farben der Nationalflaggen: Tschechien vs. Deutschland

tschechien
Die deutsche Flagge trägt bekannterweise die Farben Schwarz → (tsch. černá) Rot → (tsch. červená) Gold → (tsch. zlatá)Die tschechische Flagge trägt diese Farben: Weiß→ (tsch. bílá) Blau→ (tsch. modrá) Rot → (tsch. červená)Der blaue Keil (tsch. klín) ragt dabei zu 50% in die tschechische Flagge (tsch. vlajka) hinein.Wenn die tschechische Flagge nach unten gehängt wird, dann muss der blaue Keil oben sein und der weiße Streifen links.Eine ähnliche Flagge wie Tschechien haben die Philippinen:Die tschechische Übersetzung der Farben Rot, Gelb, Orange und Grün finden Sie im Artikel über das Ampelsignal. Zusätzlich findest du hier alle deutsch-tschechischen Farben mit Audio-Aufnahmen.